Präventionsveranstaltungen

Elternforum „Medienalltag Jugendlicher“

Ein weiteres Elternforum an GWRS Villingendorf widmete sich diesen Dienstag dem Thema „Medienalltag Jugendlicher“. Herr Robert Rymeš, Dipl. Sozialpädagoge und Dipl. Medienpraktiker, tauschte sich zunächst mit den Eltern über deren Erfahrungen mit den Medienwelten ihrer Kinder aus und stellte einzelne Soziale Netzwerke vor. Eine Reise in die Vergangenheit machte den Eltern ihre Medienwelt als Jugendliche bewusst und bot weiteren Diskussionbedarf. Dabei hatten die Eltern immer wieder die Möglichkeit Fragen zu stellen und wurden aktiv in den Vortrag miteingebunden. Ein Hauptanliegen Herr Rymeš war es, den Eltern die Angst vor der medialen Welt ihrer Kinder zu nehmen und ihnen Hilfsmittel an die Hand zu geben, mit denen Sie die Kinder in der Medienwelt begleiten können.

Der komplette Vortrag mit allen nützlichen Informationen kann unter folgendem Link downgeloadet werden:

www.bit.ly/villingendorf2016

Präventionsveranstaltung zum Thema „Cybermobbing“ in Kl.9

Vollbart, Tattoos und lässige Sprüche, so stellt man sich wohl kaum einen Referenten über Cybermobbing vor. Aber genau das macht den besonderen Reiz und den Erfolg der Präventionsveranstaltung aus. Bernd Kopf, Schulsozialarbeiter der Beruflichen Schulen Oberndorf, verdeutlichte den SuS die Folgen von Mobbing an eigenen Beispielen, klärte sie über die rechtlichen Grundlagen auf und zeigte Möglichkeiten der Prävention sowie Hilfestellungen auf. In einer abschließenden Diskussionsrunde konnten die Schülerinnen und Schüler Fragen rund um das Thema Cybermobbing, Facebook und WhatsApp stellen.

Prävention